Startseite Nachrichten Richtbaum steht auf dem Gemeindehaus in Mühlenbach
Sozialer Wohnungsbau

Richtbaum steht auf dem Gemeindehaus in Mühlenbach

  • Lars Reutter

12.09.2018 | »Der kluge Mann baut vor«, zitierte Bürgermeisterin Helga Wössner in ihrer Rede Friedrich Schiller. Mit dem Zitat rief sie in Erinnerung, dass zu Beginn der Planungen der große Flüchtlingszustrom nach Deutschland gekommen hatte. Die Kommunen hätten vor dem Hintergrund von vollen Turnhallen und knappen Wohnraum Lösungen für im Bund getroffenen Entscheidungen finden müssen.

In diesem Zusammenhang dankte sie dem rührigen Asylhelferkreis. Um für etwaige weitere Flüchtlinge gerüstet zu sein, habe sich die Gemeinde Ende 2016 für den Hausbau entschieden. 

Bei den Arbeiten seien dann die Baukosten explodiert, womit laut Wössner so nicht zu rechnen gewesen sei. Auch Zusatzkosten wegen der Hanglage seien so nicht erwartbar gewesen. »Wir wollten etwas zweckmäßiges und günstiges bauen, was aber im Herzen von Mühlenbach auch schon aussieht«, sagte die Rathauschefin. Es sei flott gearbeitet worden und glücklicherweise hätte es auf der Baustelle keine Unfälle gegeben. Sie dankte allen am Bau beteiligten und den Anwohnern für ihr Verständnis. 

Fertiggestellt sein soll das Haus etwa im kommenden März, sagte der Bauleiter.