Startseite Immobilien Immobilienübersicht

Nagel Immobilienvermittlung - Immobilienübersicht

1 - 4 von 4
Objektansicht
Bereich: Gewerbe | Kauf
Fläche: 266,97 m²
Baujahr: 1995
Sonstiges Büro-/Praxisobjekt
77736 Zell am Harmersbach, Deutschland

Das großzügige Büro in zentrumsnähe vom Stadtkern überzeugt durch einen optimalen Grundriss und bietet Ihnen vielseitige Möglichkeiten, sowohl als Büro-, Praxis oder Verkaufsfläche.

Großzügige Fensterflächen und 5 Eingänge (überwiegend barrierefrei) ermöglichen eine individuelle Nutzung. Das Büro lässt sich in drei vergleichbare Einheiten unterteilen und passt sich Ihrem wachsenden Bedarf an.

Die Raumhöhe beträgt 3m. Im Kellergeschoss stehen Lagerflächen und Toilettenanlagen zur Verfügung. Die Räume im Keller sind über drei Zugänge zu erreichen.

Dem Objekt sind 5 Stellplätze zugeordnet. Die Räume sind aktuell bezugsfrei.

Sonstiges:
Es liegt ein Energieverbrauchsausweis vor.
Dieser ist gültig bis 2.9.2028.
Endenergieverbrauch beträgt 140.00 kwh/(m²*a).
Wesentlicher Energieträger der Heizung ist Gas.
Das Baujahr des Objekts lt. Energieausweis ist 1994.
Die Energieeffizienzklasse ist E.

460.000,00 EUR
24.09.2020
Objektansicht
Bereich: Gewerbe | Kauf
Fläche: 1.284,00 m²
Hotel/Pension
77756 Hausach, Deutschland

Das Gasthaus liegt direkt am Westweg Pforzheim-Basel und ist ein beliebtes Etappenziel für Wanderer und Mountainbiker. Aber auch Familien zählen zu den Gästen, die die Nähe zum Europark Rust, zum Freilichtmuseum „Vogtsbauernhof“, den Triberger Wasserfällen oder in die nah gelegenen Städte Baden-Baden, Freiburg und Straßburg genießen.

Die Geschichte des Hauses "Gasthaus zur Blume" beginnt im Jahr 1870 mit dem Bau der weltberühmten Schwarzwaldbahn. Die Gleis- und Tunnelarbeiter wurden damals noch aus großen Kesseln im Hof verköstigt. Als die Bahnlinie schließlich fertiggestellt war, sollte sie auch weiterhin die Geschicke der Gaststätte prägen. Das Zug- und Bahnhofspersonal, aber auch immer mehr Reisende und schwarzwaldbegeisterte Gäste aus aller Herren Länder kehrten ein.

Seither hat sich das Haus kontinuierlich weiterentwickelt und wurde über die Jahre top gepflegt, saniert, renoviert und beeindruckt durch einen modernen rustikalen Chic, kombiniert mit gemütlichen, traditionellen Einrichtungen und Ausstattungselementen.

Das Gasthaus-Hotel Blume besticht insbesondere durch eine ganz besondere Gastfreundschaft mit Tradition, was die immer wiederkehrenden Gäste belegen. Gleichzeitig sind die saisonalen Spezialitäten im Gasthaus sehr geschätzt bei den Einheimischen, den Übernachtungsgästen aber auch bei den Gesellschaften privat, geschäftlich oder für Vereine.

Die Eigentumsfamilie betreibt das Restaurant und das Hotel seit 40 Jahren mit enorm viel Herzblut. Sie führen den Betrieb exzellent und haben ein sehr erfolgreiches Unternehmen geschaffen, welches weit über dem üblichen Durchschnitt liegt und sich aufgrund der Bilanzen belegen lässt. Aus Altersgründen soll der Betrieb nun in jüngere Hände gegeben werden.

Das Stammhaus verfügt über 15 moderne Gästezimmer, einen Hauptgastraum/Restaurant mit ca. 60 bis 70 Sitzplätzen, ein Nebenzimmer (das "Blaue Zimmer") mit etwa 30 Sitzplätzen sowie eine wunderschön angelegte Gartenwirtschaft/Terrasse mit ca. 60 bis 70 Sitzplätzen.

Im 2009 errichteten Gästehaus stehen vier Appartements, ein Familien-Appartement sowie im Souterrain ein kleines Einzelzimmer zur Verfügung. Die derzeitigen Übernachtungszahlen belaufen sich auf ca. 8.000 Übernachtungsgäste pro Jahr.

Im hinteren Bereich des Grundstücks steht eine große Garage / Unterstellmöglichkeit zur Verfügung. Des Weiteren bietet eine kleine Garten-Parkanlage eine grüne "Oase" für die Gäste.

Besucher-/PKW-Abstellplätze stehen ausreichend zur Verfügung.

Interessenten bietet der gesamte Betrieb ein sehr hohes Potential durch bereits erfolgte Buchungen von Zimmern und Gesellschaftsfeiern bis Ende 2020. Es besteht ein großer internationaler Gästestamm und die Industriebetriebe am Ort bevorzugen ihre Gäste im Gasthaus-Hotel Blume unterzubringen.

Ein Übergang könnte begleitend durch die bisherigen Eigentümer erfolgen.

Ausstattung:
Das Haus wurde kontinuierlich renoviert und saniert und ist in einem sehr gepflegten Zustand.
Die Planungsunterlagen für einen Aufzug im Haupthaus liegen bereits vor.

Sonstiges:
Eine Besichtung kann jederzeit nach vorheriger Terminabsprache über uns vereinbart werden. Die Eigentümer/Verkäufer wünschen ausdrücklich nicht, dass eigenständiger Kontakt mit ihnen aufgenommen wird. Wenden Sie sich bitte bei Interesse direkt an unser Unternehmen. Wir bitten um Verständnis.

1,00 EUR
17.07.2020
Wohn- und Geschäftshaus
Bereich: Gewerbe | Miete / Pacht
Fläche: 89,44 m²
Baujahr: 1995
Sonstiges Büro-/Praxisobjekt
77736 Zell am Harmersbach, Deutschland

Der Gewerbebereich mit ca. 90 m² Grundfläche ist individuell gestalt- und nutzbar.
Bequem erreichen die Besucher barrierefrei die Geschäftsräume.

Großzügige Fensterflächen ermöglichen eine vielseitige Nutzung der Gewerbefläche sowohl als Büro, Praxisbereich oder Ladengeschäft.

Die Raumhöhe beträgt 3m.

Vor dem Haus befinden sich PKW-Abstellplätze.

Zum 1. April 2020 werden die Räume bezugsfrei.

Sonstiges:
Es liegt ein Energieverbrauchsausweis vor.
Dieser ist gültig bis 2.9.2028.
Endenergieverbrauch beträgt kwh/(m²*a).
Wesentlicher Energieträger der Heizung ist Gas.
Das Baujahr des Objekts lt. Energieausweis ist 1994.
Die Energieeffizienzklasse ist E.

720,00 EUR kalt
17.07.2020
Objektansicht
Bereich: Gewerbe | Miete / Pacht
Fläche: 268,32 m²
Baujahr: 1995
Sonstiges Büro-/Praxisobjekt
77736 Zell am Harmersbach, Deutschland

Der Gewerbebereich mit ca. 270 m² Grundfläche ist individuell gestalt- und nutzbar.
Bequem erreichen die Besucher barrierefrei die Geschäftsräume.

Großzügige Fensterflächen ermöglichen eine vielseitige Nutzung der Gewerbefläche sowohl als Büro, Praxisbereich oder Ladengeschäft.

Ein Teilbereich ist durch eine separate Eingangstür erreichbar. Dieser Bereich mit einer Größe von ca. 90 m² kann abgetrennt werden.

Die Raumhöhe beträgt 3m.
Im Kellergeschoss stehen Toilettenanlagen zur Verfügung.

Vor dem Haus befinden sich 5 öffentliche PKW-Abstellplätze.

Zum 1. April 2020 werden die Räume bezugsfrei.

Sonstiges:
Es liegt ein Energieverbrauchsausweis vor.
Dieser ist gültig bis 2.9.2028.
Endenergieverbrauch beträgt 140.00 kwh/(m²*a).
Wesentlicher Energieträger der Heizung ist Gas.
Das Baujahr des Objekts lt. Energieausweis ist 1994.
Die Energieeffizienzklasse ist E.

2.200,00 EUR kalt
17.07.2020