Startseite Immobilie Wohnen Kauf Wohnglück in einem modernen passiv Haus

Wohnglück in einem modernen passiv Haus

Objekt-ID: 
457662
Makler-Objekt-ID: 
20 191 091
Wohnung
zum Kauf
177.170,00 EUR
Kaufpreis
50,62 m²
Wohnfläche
2
Zimmer
2021
Baujahr
  • Nordansicht

    Nordansicht

  • Visualisierung_Kanadaring

    Visualisierung_Kanadaring

  • Grundriss Wohnung 2

    Grundriss Wohnung 2

  • Lageplan Haus4

    Lageplan Haus4

  • Teambild_2021

    Teambild_2021

Objektbeschreibung: 

Auf einem ca. 1.163 Quadratmeter großen Grundstück im Kanadaring von Lahr, entsteht bis April/ Mai 2022 ein modernes Mehrfamilienwohnhaus. Dieses ermöglicht Ihnen barrierefreies Wohnen und verteilt sich auf 4 Etagen.

Insgesamt entstehen 13 Wohneinheiten mit Wohnflächen von ca. 47 qm bis ca .95 qm. Darunter sind derzeit 5 x 2-Zimmerwohnungen und 4 x 3- und 4- Zimmerwohnungen. Im DG sind 2 Penthouse Wohnungen geplant. Jeweils eine 3- Zimmer und eine 4- Zimmerwohnung. Da das Mehrfamilienwohnhaus noch nicht in der Bauphase ist besteht noch die besondere Möglichkeit die Wohnungen bezüglich der Aufteilung zu ändern. Es ist zum Beispiel möglich zwei nebeneinanderliegenden Wohnungen zu verbinden sowie die komplette Penthouseetage zu kaufen. Dies wurde vom Architekten in seinen Vorbereitungen berücksichtigt und ist noch umsetzbar.
Ebenso ist es möglich, aus einer 4- Zimmer- Wohnung eine großzügige 3- Zimmer- Wohnung zu planen.

Das Gebäude bietet Platz für zahlreiche Kellerabteile und Fahrradabstellplätze. In dem Fahrradabstellraum sind Steckdosen für E-Bikes bereits vorhanden. Ein Aufzug bringt Sie bequem und barrierefrei in alle Etagen und somit auch zu Ihrer Wohnung. Jede Wohnung besitzt eine Terrasse oder Balkon.

Alle Wohnungen in diesem Gebäude sind sowohl als Privatwohnungen, für ein einzigartiges Wohnerlebnis geeignet als auch als Kapitalanlage. Für Geldanleger bieten die 2 Zimmerwohnungen eine risikofreie Geldanlage, da die Hochschule in Offenburg sowie die Gewerbeschule in Lahr sich erweitern und viele Studentenwohnungen benötigen.

Diese 2-Zimmer-Wohnung befindet sich im Erdgeschoss und bietet Ihnen durch den offen gestalteten Grundriss ein modernes und zeitgerechtes Wohnen. Die lichtdurchflutete Wohnung bietet auf ca. 51 qm pures Wohnglück. Vor allem der großzügige Ess- und Wohnbereich dieser Wohnung ist das besondere Highlight. Hier besteht die Möglichkeit eine offene Küche zu gestalten.
Der Balkon ist sowohl von der Küche wie auch vom Schlafzimmer begehbar.

Moderne Architektur, praktische und moderne Grundrisse sowie ein Energiearmes Heizsystem sind nur einige Glanzpunkte, welche diese Wohnungen Ihnen bieten.

Ein Energieausweis ist derzeit in Bearbeitung und wird, sobald dieser zur Verfügung steht, nachgereicht.

Rufen Sie uns an um weitere Details zu erfahren. Wir freuen uns auf Sie!
Für Sie in den besten Lagen - Ihr kompetenter Immobilienmakler in der Ortenau berät Sie gern!

Ausstattung:
Die Highlights zusammengefasst:

+ 2- Zimmer- Wohnung im EG/ Whg. 2
+ Ost- Terrasse
+ KFW 55 Haus
+ Aufzug
+ Kellerraum ebenerdig mit Strom und Licht
+ Parkettböden
+ Hochwertig ausgestattetes Badezimmer mit Tageslicht, bodenebener Dusche, Markenamaturen und Handtuchheizkörper
+ energiearmes Heizsystem
+ Fernwärme
+ Fußbodenheizung in der gesamten Wohnung
+ elektrische Rollläden inkl.
+ Stellplatz zzgl. 8.500 Euro
+ Fahrradraum mit Steckdosen für E-Bikes
+ jetzt noch Ihre Wohnung nach den eigenen Wünschen ausstatten
Auf dem Plan ist es die Wohnung Nummer 2

Sonstiges:
Es liegt ein Energiebedarfsausweis vor.
Dieser ist gültig bis 14.2.2031.
Endenergiebedarf beträgt 54.50 kwh/(m²*a).
Wesentlicher Energieträger der Heizung ist Fernwärme.
Das Baujahr des Objekts lt. Energieausweis ist 2021.
Die Energieeffizienzklasse ist B.

GELDWÄSCHE: Als Immobilienmaklerunternehmen ist die von Poll Immobilien GmbH nach § 2 Abs. 1 Nr. 14 und § 11 Abs. 1, 2 Geldwäschegesetz (GwG) dazu verpflichtet, bei der Begründung einer Geschäftsbeziehung die Identität des Vertragspartners festzustellen und zu überprüfen, bzw. sobald ein ernsthaftes Interesse an der Durchführung des Immobilienkaufvertrages besteht. Hierzu ist es erforderlich, dass wir nach § 11 Abs. 4 GwG die relevanten Daten Ihres Personalausweises festhalten (wenn Sie als natürliche Person handeln) – beispielsweise mittels einer Kopie. Bei einer juristischen Person benötigen wir eine Kopie des Handelsregisterauszugs, aus welchem der wirtschaftlich Berechtigte hervorgeht. Das Geldwäschegesetz sieht vor, dass der Makler die Kopien bzw. Unterlagen fünf Jahre aufbewahren muss. Als unser Vertragspartner haben Sie auch ein Mitwirkungspflicht nach § 11 Abs. 6 GwG.
PROVISIONSHINWEIS: Mit der Anfrage bei und durch Inanspruchnahme der Dienstleistung der Firma von Poll Immobilien GmbH, wird ein Maklervertrag geschlossen. Sofern es durch die Tätigkeit der Firma VON POLL IMMOBILIEN GmbH zu einem wirksamen Hauptvertrag mit der Eigentümerseite kommt, hat der Interessent bei Abschluss
- eines MIETVERTRAGES keine Provision/Maklercourtage an die von Poll Immobilien GmbH zu zahlen.
- eines KAUFVERTRAGES die ortsübliche Provision/Maklercourtage an die von Poll Immobilien GmbH gegen Rechnung zu zahlen.
HAFTUNG: Wir weisen darauf hin, dass die von uns weitergegebenen Objektinformationen, Unterlagen, Pläne etc. vom Verkäufer bzw. Vermieter stammen. Eine Haftung für die Richtigkeit oder Vollständigkeit der Angaben übernehmen wir daher nicht. Es obliegt daher unseren Kunden, die darin enthaltenen Objektinformationen und Angaben auf ihre Richtigkeit hin zu überprüfen. Alle Immobilienangebote sind freibleibend und vorbehaltlich Irrtümer, Zwischenverkauf- und Vermietung oder sonstiger Zwischenverwertung.

UNSER SERVICE FÜR SIE ALS EIGENTÜMER:
Planen Sie den Verkauf oder die Vermietung Ihrer Immobilie, so ist es für Sie wichtig, deren Marktwert zu kennen. Lassen Sie kostenfrei und unverbindlich den aktuellen Wert Ihrer Immobilie professionell durch einen unserer Immobilienspezialisten einschätzen. Unser bundesweites und internationales Netzwerk ermöglicht es uns, Verkäufer bzw. Vermieter und Interessenten bestmöglich zusammenzuführen.

Zuletzt geändert: 
17.02.2021