Startseite Immobilie Wohnen Kauf Wohnen im Alter - großer Dachbalkon nach Süden und Rundblick

Wohnen im Alter - großer Dachbalkon nach Süden und Rundblick

Objekt-ID: 
432159
Makler-Objekt-ID: 
5425
Wohnung
zum Kauf
341.703,00 EUR
Kaufpreis
83,18 m²
Wohnfläche
2
Zimmer
2019
Baujahr
  • Ansicht Ost

    Ansicht Ost

  • Bau-Life

    Bau-Life

  • Life Aufnahmen 8/18

    Life Aufnahmen 8/18

  • Life Aufnahme 7/18

    Life Aufnahme 7/18

  • Fahrradfahren am Rhein

    Fahrradfahren am Rhein

  • Orbau Foto

    Orbau Foto

  • Lageplan

    Lageplan

  • Luftbild

    Luftbild

  • Grundriss Whg.9

    Grundriss Whg.9

Objektbeschreibung: 

Das Alter, der Familienstand, persönliche Vorlieben - Faktoren wie diese spielen eine Rolle, wenn es darum geht, seine zukünftig persönliche Wohnform aufzustellen. Je älter man wird, desto mehr rückt die Sicherheit in den Blickpunkt.
Überzeugen Sie sich von der Hohen Lebens- und Wohnqualität in unserem Haus. Dazu gehören nicht nur das Wohnen in der besonderen Atmosphäre des Hauses und der Lage, sondern auch die Sicherheit und die Gewissheit, dass Sie bei entsprechender Betreuungs- und Pflegebedürftigkeit in Ihrer Wohnung bleiben können. Selbst bei Veränderung Ihrer Lebenssituation sind Sie in diesem Haus bestens aufgehoben. Die integrierte Tagespflege sorgt sich im Notfall um Ihr Wohlergehen - auch zur Nachtzeit. Im Haus befinden sich außerdem 5 Pflegewohngruppen. Die dortigen notwendigen Serviceleistungen könnten auch Ihnen im Notfall schnelle Hilfe bringen. Zudem können Sie jederzeit an den gemeinsamen Freizeitaktivitäten oder auch am offenen Mittagstisch teilnehmen. Ganz so wie Sie möchten. Ein schönes Cafe im Erdgeschoss wird zum perfekten Treffpunkt für Eigentümer, Besucher, Nachbarn oder Freunde.

Ausstattung:
Große Fensterflächen bringen Licht in die Räume. Nachhaltiges Wohnen unter dem Wasserturm - Das Kehler Baugebiet Schneeflären setzt Ausrufezeichen. Schon die Art, wie das Oberflächenwasser abgeführt wird, ist herausragend. Es wird durch ein innovatives Grabensystem geleitet. Die Gebäude werden über Fernwärme durch einen Anschluss an das Blockheizkraftwerk beheizt.

Zuletzt geändert: 
20.03.2019