Startseite Immobilie Wohnen Kauf Traumhaftes Anwesen in einzigartiger Lage

Traumhaftes Anwesen in einzigartiger Lage

Objekt-ID: 
439287
Makler-Objekt-ID: 
I-00SD34-W-01V55J
Haus
zum Kauf
490.000,00 EUR
Kaufpreis
189,00 m²
Wohnfläche
ab 7
Zimmer
1993
Baujahr
  • Südwest-Ansicht

    Südwest-Ansicht

  • Berggasthof in Alleinlage

    Berggasthof in Alleinlage

  • Blick in die Rheinebene

    Blick in die Rheinebene

  • Westansicht

    Westansicht

Objektbeschreibung: 

Ein Berggasthof nach traditionellem Vorbild in traumhafter Lage – das ist die „Schwend“! Früher war dieses Lokal sehr bekannt und eines der beliebtesten Ausflugsziele der Region im Sommer. Während der Winterzeit wurden Familienfeste und Festtagsessen veranstaltet. 1993 sollte das lebendige und geschätzte Lokal neu aufblühen. Nie komplett fertiggestellt, wartet der Rohbau in eindrucksvoller Alleinlage auf Wirte mit Visionen, Betreiber mit Ideen, Investoren mit Weitsicht! Lage und Zuwegung lassen diverse Nutzungskonzepte zu. Der Rohbau-Zustand ermöglicht die Verwirklichung eigener Ideen.

Sonstiges:
Energieangaben
Rohbau ohne Heizung

Die Courtage in Höhe von 3,57 % inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer auf den Kaufpreis ist mit dem Zustandekommen des Kaufvertrages (notarieller Vertragsabschluss) verdient und fällig. Die Höhe der Bruttocourtrage unterliegt einer Anpassung bei Steuersatzänderung. Die Vermittelnden und/ oder Nachweisenden, Hiss Immobilien GmbH (Lizenznehmer der Engel & Völkers Residential GmbH) und ggf. deren Beauftragter, erhalten einen unmittelbaren Zahlungsanspruch gegenüber dem Käufer (Vertrag zugunsten Dritter, § 328 BGB). Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen, die uns von unserem Auftraggeber zur Verfügung gestellt wurden. Wir übernehmen keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben. Die Grunderwerbsteuer, Notar- und Grundbuchkosten sind vom Käufer zu tragen. Im Übrigen gelten unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen. Irrtum und Zwischenverkauf vorbehalten.

Zuletzt geändert: 
18.09.2019